Anträge
Verkehrsbelastung Rauchstraße

Es wird beantragt eine Verkehrszählung und eine Geschwindigkeitskontrolle auf der Rauchstraße in Höhe Hausnummer 10 durchzuführen.

In diesem Zusammenhang sei auch an den Lärmaktionsplan vom 24.11.2010 erinnert.


Begründung:

Seit dem die Haus-Horl-Straße für LKW über 7,5t gesperrt ist, hat sich die Verkehrsbelastung der Rauchstraße stark erhöht.

Die Anwohner beklagen sich über die zahlreichen Kraftfahrer, die dort schneller als 30 km/h fahren und somit eine erhöhte Lärmemission hervorrufen.





 

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Stadtbezirksverband Borbeck  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.03 sec. | 64672 Besucher