Anträge
Errichtung eines Parkverbotes auf der Borbecker Straße

die CDU-Fraktion stellt folgenden Antrag:
 
Die Verwaltung wird beauftragt, auf der Borbecker Straße in Fahrtrichtung Schlossstraße zwischen der Bushaltestelle Rechtstraße bis zur Warenanlieferung des Kaufland-Hauses ein Halteverbot einzurichten (Zeichen 283).
 
Begründung:
 
Auf dem oben bezeichneten Teilstück der Borbecker Straße parken ab und zu Fahrzeuge. Dadurch behindern sie eine reibungslose Zufahrt der anliefernden Sattelschlepper des Kaufland-Hauses. Ebenso wird in erheblichem Maße die Rechtsabbiegerspur in die Rechtstraße verkürzt, so dass der Verkehr nicht störungsfrei fließen kann
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Stadtbezirksverband Borbeck  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.16 sec. | 59780 Besucher